Notfalldose enthält wichtige Infos

0

Für Retter zählt jede Minute / Kooperation von DRK und Maria Hilf WARSTEIN – Der Vorsitzende des DRK-Warstein Detlev Winkler und der Geschäftsführer des Krankenhaus Maria Hilf Warstein, Gunnar Stammen freuen sich über die enge Zusammenarbeit [mehr]

,,Stayin’ Alive” gibt den Rhythmus zur Reanimation

0

BELECKE. „Die Wahrscheinlichkeit, dass einer von euch mal eine Reanimation machen muss, ist groß”, betonte gestern Morgen Slawa Andreas, Narkosearzt, Notarzt und Intensivmediziner am Krankenhaus „Maria Hilf”. Anlässlich der Woche der Wiederbelebung war er mit seinen [mehr]

Warsteiner kämpfen gegen den Schmerz

0

Schmerztherapie im Blick: Landtagsabgeordneter Jörg Blöming, Schwester Anke Klare, Chefarzt der Anästhesie Thomas Schumacher, Geschäftsführer Gunnar Stammen (von links). Foto: Manfred Böckmann   WARSTEIN.   Das Krankenhaus Maria Hilf präsentiert sein Angebot am „Aktionstag gegen den Schmerz“. Viele Patienten, nicht [mehr]

290 .000 Euro für mehr Sicherheit in Warstein

0

Kreisdirektor Dirk Lönnecke weihte gestern mit zahlreichen Gästen die Rettungswachen-Erweiterung ein. Foto: A.Hoppe   Warstein – Zur Einweihung der runderneuerten Rettungswache in Warstein trafen sich am Freitagvormittag alle Beteiligten in Warstein am Krankenhaus Maria Hilf. Kreisdirektor [mehr]

Ehemaliger Fußballprofi wechselt als Arzt ins MVZ Warstein

0

MVZ Maria Hilf: Ärztlicher Leiter Dr. Alfred Haak (links) und Geschäftsführer Gunnar Stammen (rechts) begrüßen Dr. Achim Grün.   WARSTEIN.   Das Krankenhaus „Maria Hilf“ hat einen Nachfolger für Hartmut Müller im MVZ gefunden. Der neue Orthopäde hat [mehr]

Kardiologe jetzt auch im MVZ

0

Warstein: Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) und das Krankenhaus Maria Hilf freuen sich kurz vor Weihnachten über eine frohe Nachricht aus Dortmund. Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) und das Krankenhaus Maria Hilf freuen sich kurz vor Weihnachten über eine [mehr]

Neuer Aufwachraum im Krankenhaus Maria Hilf fertig gestellt

0

Der neue Aufwachraum im Maria Hilf. Foto: Klaus Wohlmeiner   Warstein: Der neue Aufwachraum im OP-Trakt des Warsteiner Krankenhauses wurde nach fünf Monaten Bauzeit eingeweiht. Weitere Umbauten sind bereits geplant. Nach fünfmonatiger Umbauzeit ist der neue Aufwachraum der [mehr]

Was fehlt, sind junge Ärzte

0

SPD-MdB Wolfgang Hellmich besucht Maria Hilf   Warstein – Die medizinische Versorgung in der Stadt Warstein steht auf einem soliden Fundament. Aber damit es so bleibt, sind gemeinsame Anstrengungen nicht nur der Dienstleister im Gesundheitswesen erforderlich. [mehr]